Weingut Graf-Müller

AGB

 
 

Die Preise verstehen sich incl. MwSt. und Sektsteuer ab Weingut.
Der Versand erfolgt per Post in Kartons von 1, 3, 6, 12, 18 und
20 Flaschen.

Bei geschlossener Abnahme und Bezahlung gewähren wir, ab einem
Warenwert von 200,-- € einen Rabatt von 5 %.

Zahlung innerhalb 14 Tagen rein netto Kasse.

Die Weine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Auskristallisierung von Weinstein ist eine natürliche Erscheinung und kein
Grund zur Beanstandung des Weines.

Gerichtsstand ist Rüdesheim am Rhein.

 

 

 

BESTELLUNG IM INTERNET:

Sie erhalten über e-mail eine Auftragsbestätigung. Dadurch kommt der Kaufvertrag zustande.

Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren ab. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgegeben. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist.

 

 

  Bankverbindung:
Rheingauer Volksbank Geisenheim
Konto-Nr. 7536 (BLZ 51091500)